Unsere Schule

 

Monatsbriefe

Monatsbrief August 2022

Liebe Eltern,
wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder sich in den Sommerferien gut erholen konnten. Wir freuen uns, dass wir die Kinder heute wieder begrüßen konnten und nun endlich wieder Leben in der Schule ist.

Unsere neue Schulministerin, Frau Dorothee Feller, hat in der letzten Woche einen Begrüßungsbrief an Sie verfasst, den ich auf der Startseite unserer Homepage für Sie hinterlegt habe.

Wir werden auch zum Start in das neue Schuljahr an den bewährten Coronaschutzmaßnahmen festhalten. Daher empfehlen wir trotz Lüftungsanlagen das Tragen einer Maske im Klassenraum, setzen weiterhin auf gründliches Händewaschen und Selbsttestung bei Symptomen.
Ihre Kinder erhalten dazu heute für den Monat August 5 Selbsttests für den häuslichen Gebrauch. Sollte Ihr Kind Symptome zeigen, die auf eine Coronainfektion hinweisen, machen Sie bitte vor Schulbeginn einen Schnelltest. Bei negativem Testergebnis können Sie Ihr Kind in die Schule schicken. Bitte hinterlassen Sie dann eine entsprechende Notiz im Schulplaner. Wir behalten uns jedoch vor, das Kind bei Verschlimmerung der Symptome abholen zu lassen. Diese Maßnahme dient zum Schutz aller und ist im Interesse aller Beteiligten. Bei positivem Schnelltest nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem Kinderarzt auf.

Unsere Baustelle geht wie geplant voran, führt jedoch zu deutlichen Einschränkungen im Schulbetrieb:

- Der Zugang zur Schule kann derzeit nur über den Haupteingang erfolgen. Vor Schulbeginn sammeln sich die Kinder dort an den gekennzeichneten Aufstellplätzen. Die Aufsicht beginnt um 7.40 Uhr, um 7.55 Uhr klingelt es und die Kinder werden von den Lehrkräften abgeholt. Auch vor der 2. Stunde warten alle Kinder bitte mit der Aufsicht vor dem Haupteingang. Bei Regenwetter können die Kinder im Eingangsbereich der Schule warten. Es ist hilfreich für uns, wenn Sie Ihre Kinder pünktlich, also nicht zu früh und auch nicht zu spät zur Schule schicken.

- Als Pausenfläche steht uns in den nächsten 3 Wochen die Wiese vor der Aula zur Verfügung. Diese wurde eigens dafür mit einem Bauzaun gesichert. Der Zugang zum Pausengelände erfolgt über das Hauptgebäude. Die Kinder werden von der Lehrkraft zur Pausenfläche begleitet und auch nach der Pause dort abgeholt. Wir haben Materialien aus der Spielausleihe in der Aula hinterlegt, die wie gewohnt von den Kindern ausgeliehen werden können. Für den Fall, dass es regnet, kann die Wiese schnell matschig werden. Daher bitten wir für die nächsten Wochen um einen Beutel mit Wechselwäsche (Schuhe, Socken, Hose) für die Kinder, damit im Ernstfall kein Kind nass in der Schule sitzen muss.

- Die gesamte Baustelle ist mit einem verschlossenen Bauzaun abgesichert und wird je nach Baufortschritt angepasst. Alle Kinder haben heute in einer Vollversammlung eine Einweisung durch die Baustellenleitung erhalten. Wir hoffen, dass wir in 3 Wochen den hinteren Schulhof und das Minifeld nutzen können.

- Durch den Baubetrieb wird es zeitweise zu erheblicher Lärmbelästigung kommen können. Das ist allen Beteiligten bewusst, aber nicht zu ändern, da eine so umfangreiche Maßnahme nicht nur in den Ferien fertig zu stellen ist. Ich bitte daher um Verständnis!

Am Montag starten wir mit der Projektwoche „Trommelzauber“. Die Details dazu habe ich Ihnen schon vor den Ferien mitgeteilt. Bitte beachten Sie die geänderten Unterrichtszeiten. Am Dienstag findet ein Elternworkshop dazu statt. Ich werde dazu in den nächsten Tagen über Sdui eine Teilnahmeabfrage starten. Bitte melden Sie sich verbindlich an, wenn Sie teilnehmen möchten. Bei geringer Nachfrage wird die Veranstaltung entfallen. Am Freitagnachmittag findet die Abschlusspräsentation unter Beteiligung aller Kinder statt und wir wünschen uns zahlreiche Zuschauer!

Im Laufe der Projektwoche erhalten alle Kinder den regulären Stundenplan. Dieser gilt ab dem 22.08.2022.


Wir wünschen uns auch für das neue Schuljahr eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und grüßen Sie ganz herzlich aus der Schule!
 

 

 Monatsbrief Juni 2022

Liebe Eltern,
das Schuljahr geht mit großen Schritten dem Ende entgegen und ich habe einige Informationen aus dem Schulleben für Sie zusammengefasst:

  • Das Open Sunday – Angebot der Sportjugend wird von den Kindern erfreulicherweise sehr gut angenommen und ist bisher ein großer Erfolg. Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Angebot auch für die Herbst- und Wintermonate fest installieren können. 
  • Termine:
  • vom 4.-6.06.2022 ist Pfingsten, im Anschluss (7.06.2022) ein bewegl. Ferientag - schulfrei
  • der 16.06.2022 ist ein Feiertag – schulfrei
  • am 17.06. findet das Fußballturnier für die 3. und 4. Klassen auf dem Minifeld statt
  • am 22.06. bekommen die 1. – 3. Klassen ihr Zeugnis, Unterricht nach Stundenplan
  • am 24.06. entlassen wir alle Kinder in die Sommerferien. Unterrichtsschluss ist für alle Kinder nach der 3. Stunde. Es werden keine vorzeitigen Entlassungen genehmigt!
  • Sommerferien vom 25.06. – 9.08.2022
  • Die Schulkonferenz hat getagt und wir haben folgende bewegliche Ferientage für das kommende Schuljahr beschlossen: 31.10.2022, 20.02.2023 und 19.05.2023.Da damit der Rosenmontag frei ist, werden wir Karneval mit den Kindern am Freitag vorher feiern. Die Studientage haben wir nicht festgelegt, werden Ihnen jedoch mit mindestens 4 Wochen Vorlauf bekannt gegeben werden. So hatten wir das ja in diesem Schuljahr auch vereinbart.
  • Auch in diesem Jahr bestellen wir alle Schulbücher. Daher sammeln wir von Ihnen zusätzlich zum Material- und Kopiergeld von 14€ (inkl. Schulplaner), auch den gesetzlichen Eigenanteil von 16€ ein. Sie erhalten dazu in der nächsten Woche ein gesondertes Schreiben.
  • Viele Kinder kommen mit dem Rad oder Roller zur Schule. Grundsätzlich liegt der Schulweg in der Verantwortung der Eltern, aber nach unserer Beobachtung sind nicht alle Kinder sicher im Straßenverkehr unterwegs. Ich bitte Sie daher, genau abzuwägen, ob Ihr Kinder sicher mit dem Rad oder Roller zur Schule kommt. Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass die „Fahrzeuge“ angeschlossen oder abgeschlossen sein sollten. Die Schule haftet nicht für Schäden oder Verlust. 
  • Herr Knauer verlässt uns zum Ende des Schuljahres. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren beruflichen Werdegang. 
  • Ankündigung: Im neuen Schuljahr starten wir gleich vom 15.-19.08.2022 mit der Projektwoche „Trommelzauber“. Zum Abschluss wird es am Freitagnachmittag (19.08.2022) eine Aufführung geben, zu der Sie als Eltern ganz herzlich eingeladen sind. Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor, genaue Informationen dazu erhalten Sie nach den Sommerferien.  

Herzliche Grüße
M. Dittmar
 

                                       

                                       Monatsbrief Mai 2022
Liebe Eltern,
nach den Osterferien sind wir gut gestartet. Der „normale“ Schulalltag kehrt in kleinen Schritten zurück. Gleichzeitig nähern wir uns schon in großen Schritten den Sommerferien.

  • Nach den Ferien haben wir das Minifeld für den Pausenfußball wieder frei gegeben. Natürlich haben wir in den Klassen noch einmal über die Regeln und Vereinbarungen gesprochen. Nun sind wir gespannt, wie sich die Situation dort darstellt und ob die „Auszeit“ den erhofften Effekt hat.
  • In Kooperation mit der Sportjugend Bielefeld werden wir am Sonntagnachmittag von 13.30 -15.00 Uhr unsere Sporthalle öffnen und ein „Open Sunday“ Bewegungsangebot anbieten. Dieses betreute Breitensportangebot ist für die Kinder kostenlos und richtet sich ausschließlich an Grundschulkinder. Als Erprobungsphase werden wir im Mai/Juni drei Sonntagstermine anbieten. Wir würden uns freuen, wenn dieses Angebot von Ihren Kindern genutzt werden würde. Nur dann können wir die Open Sundays für die Wintermonate Oktober-Dezember und Januar – März fest installieren. Weitere Informationen und die genauen Daten erhalten Sie zeitnah in einem Flyer der Sportjugend. Ich freue mich, dass das nun endlich geklappt hat!
  • Terminerinnerung: Am 9.05.2022 arbeitet das Kollegium an einem pädag. Ganztag an der Umsetzung der neuen Lehrpläne für die Grundschule. Für die Kinder ist an diesem Tag schulfrei! Die OGS ist wie gewohnt geöffnet.
  • Am 26.05.2022 ist in NRW ein gesetzlicher Feiertag und am 27.05.2022 liegt ein beweglicher Ferientag. Unsere Schule bleibt an beiden Tagen geschlossen. Die OGS ist geöffnet.
  • Im Mai findet die Radfahrausbildung der Viertklässler statt, die mit einer Prüfung im Straßenverkehr abschließt. Bitte trainieren auch Sie mit Ihrem Kind auf der bekannten Strecke.
  • Die Reha-Maßnahme von Frau Dreyer hatte sich verschoben. Sie wird nun in der Zeit vom 3.05. - 7.06.2022 stattfinden. Das Schulbüro wird vertretungsweise durch Frau Senol besetzt.
  • Aktuell: Durch den Dienstunfall von Frau Tost am vergangenen Freitag und den daraus folgenden Ausfall kann es in den nächsten Wochen zu Stundenplanänderungen kommen. Bitte achten Sie ganz besonders auf entsprechende Ankündigungen.

Herzliche Grüße aus der Schule
M. Dittmar
             

 

Monatsbrief April 2022

Liebe Eltern,
es gibt Neuigkeiten in der Schule, die ich Ihnen hier zusammengefasst habe:
 

  • Wir gehören zu den ausgewählten Schulen in Bielefeld, die mit festen „Raumluftaustauschanlagen“ ausgestattet werden. In der letzten Woche hat der Einbau der Lüftungsanlagen in unserer Schule begonnen und wird noch vor den Osterferien abgeschlossen. 
  • Auch die Präsentationsflächen /Displays, die vom Schulträger im Rahmen des „Digitalpaktes“ angeschafft wurden, sind installiert und ermöglichen uns eine weitergehende Nutzung der iPads. 
  • Herr John ist nun vom Schulträger offiziell und dauerhaft als Hausmeister in der Windflöte eingesetzt. Wir freuen uns! 
  • Frau Dreyer nimmt vom 6.04. bis 14.05.2022 an einer Reha-Maßnahme teil. Das Schulbüro ist dann zu den üblichen Zeiten vertretungsweise durch Frau Herzig besetzt. 
  • Auch wenn die Coronaschutzmaßnahmen in NRW weitgehend abgeschafft werden und dies auch die Schulen betrifft, so möchte ich darum bitten, im Sinne der Sicherheit aller Beteiligten bis zu den Osterferien weiterhin freiwillig eine Maske zu tragen. Noch immer haben wir jede Woche Neuerkrankungen auch unter den Kindern zu verzeichnen. Wir alle leisten so einen Beitrag, um gesund in die Osterferien zu kommen. 
  • Unsere Sportlehrer werden in der letzten Schulwoche einen Kletterparcours in der Turnhalle aufbauen, der an mehreren Tagen von allen Klassen genutzt wird. DANKE dafür! Ich bin sicher, die Kinder werden viel Spaß an dieser besonderen Aktion haben! 
  • Ich erinnere an die Osterferien vom 11.- 23. April 2022. Am letzten Schultag endet der Unterricht für alle Kinder nach der vierten Stunde um 11.40 Uhr. Nur dann fährt auch der Schulbus zurück.Im Vormittag werden wir uns in einer „Freiluft-Vollversammlung“ und einem kleinen Frühlingsprogramm voneinander in die Ferien verabschieden. Am 25.04. beginnt der Unterricht nach Stundenplan.
  • Wichtige Ankündigung: Am Mittwoch, den 27.04.2022 nimmt das gesamte Kollegium an einer pädagogischen Fortbildung teil. Der Unterricht endet daher für alle Kinder um 11.40 Uhr. Die OGS ist wie gewohnt geöffnet. 
  • Der Radsportclub Hüneburg e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund am 29.04. und 6.05. 2022 im Nachmittagsbereich Mountainbike-Aktionstage für interessierte Viertklässler an. Finanziert wird das Projekt durch „Extrageld für Bewegung“ aus dem Paket „Ankommen und Aufholen nach Corona“. Betroffene Eltern haben ein detailliertes Informationsschreiben erhalten. 

 
Wir alle wünschen Ihnen und allen Kindern schöne Osterferien!
 
Herzliche Grüße
M. Dittmar
                             

Monatsbrief März 2022
 
 
Liebe Eltern,
einige von Ihnen haben den Monatsbrief vermisst. Es freut mich zu hören, dass er doch gelesen wird! Leider ist unser Schulleben noch immer von Corona geprägt und es gibt nicht immer etwas zu berichten. Aber ich bin zuversichtlich, dass sich das in den nächsten Monaten ändert und wir die Monatsbriefe auch wieder mit Inhalt füllen können.

 

  • Auch unter Coronabedingungen hatten wir in den Klassen einen schönen Karnevalstag und konnten den Kindern so ein kleines Stück Schulleben zurückgeben, auch wenn keine gemeinsame Feier in der Aula stattfand.
  • Die Vergleichsarbeiten VERA 3 wurden vom Land NRW für alle Schulen in den September verschoben. Der genaue Zeitraum steht noch nicht fest, daher konnten wir noch keine neuen Termine setzen. Selbstverständlich informiere ich Sie, sobald es diese neuen Termine gibt.
  • Noch immer sind einzelne Kinder an Corona erkrankt. Die größere Zahl befindet sich in Kontaktquarantäne. In den Klassen fehlen häufig mehrere Kinder auch über einen längeren Zeitraum. Das macht einen regelmäßigen Unterricht und die Erarbeitung neuer Inhalte durch wiederkehrende Wiederholungen extrem schwierig, ist aber wohl nicht zu ändern. Bitte sorgen Sie unbedingt dafür, dass Ihre Kinder die häuslichen Aufgaben zuverlässig bearbeiten.
  • Am Mittwoch, den 30.03. stehen die nächsten Lern- und Entwicklungsgespräche an. Die Einladung haben Sie in dieser Woche über die Klassenlehrerin erhalten. Bitte halten Sie die Termine ein und bringen Sie Ihr Kind zum Gespräch mit.
  • Im Rahmen von „Ankommen und Aufholen nach Corona“ haben wir eine begrenzte Anzahl an Bildungsgutscheinen für unsere Schule erhalten. Die Vergabe erfolgt über die Klassen- bzw. FachlehrerIn. Bitte überlegen Sie sorgfältig, ob Sie Ihr Kind auch regelmäßig zu dem gewählten Nachhilfeinstitut bringen können, bevor Sie den Gutschein annehmen. Ich kann jeden Gutschein nur einmal ausstellen und es wäre schade, wenn sie dann nicht ausgenutzt werden.
  • Sie alle haben die Terminliste bis zu den Sommerferien über die Klassenlehrerinnen in Papierform erhalten. Eine regelmäßig aktualisierte Form finden Sie auf der Homepage.
  • Ankündigung: Vom 11.04. – 22.04. sind Osterferien. Der 9.05.2022 ist ganztägiger Fortbildungstag für das Kollegium. Alle Kinder haben schulfrei. Die OGS ist geöffnet.

 Herzliche Grüße aus der Schule bye
 

 

 

 

 



Impressum | Datenschutz | Log In

Zuletzt aktualisiert von windfloete am 10.08.2022, 11:42:02.