Das Mittagessen in der OGS

Das Essen wird von einer ortsansässigen Catering-Firma täglich frisch geliefert und in der Schulküche von einem Team bestehend aus insgesamt 4 Mitarbeiterinnen vorbereitet und ausgegeben. Die Auswahl der Speisen erfolgt meistens mit einer Gruppe von Kindern zusammen. Dabei wird auf eine ausgewogene Mischung von Speisen mit und ohne Fleisch im Wochenablauf geachtet. Auf Gerichte mit Schweinefleisch wird grundsätzlich verzichtet. Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten erhalten ein gesondertes Gericht.

Das Essen besteht aus einem Hauptgericht, Rohkost oder Salat und einem Nachtisch. Am Nachmittag erhalten die Kinder in den Gruppen Obst oder Rohkost. Zudem gibt es in der gesamten Zeit die Möglichkeit Mineralwasser zu trinken. 

9ae934b506



Impressum | Datenschutz | Log In

Zuletzt aktualisiert von ogs am 05.12.2017, 10:38:59.