Die Offene Ganztagsschule (OGS)

Mit Beginn des Schuljahres 2006/07 wurde an der Grundschule Windflöte die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) eingerichtet. Die Trägerschaft übernahm das Deutsche Rote Kreuz, Soziale Dienste GmbH, Jugendrotkreuz. Die OGS ist eine Einrichtung, in der Kinder vormittags am Unterricht teilnehmen und anschließend bis in den Nachmittag hinein, in der Schule versorgt, pädagogisch betreut und gefördert werden und ihre Freizeit mit anderen Kindern gemeinsam gestalten können. Hierzu gehört auch ein Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.



Seite empfehlen | Drucken | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert von windfloete am 11.06.2017, 23:23:12.